Vortrag – Bevor die Nacht zum Thema wird

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Datum/Zeit:
27.10.2016
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort:
Hebammenzentrum Adebar/Zyklus

Kursleitung: Jutta Pipper, Kinderkrankenschwester, HP für Psychotherapie, Fachtherapeutin für Emotionelle Erste Hilfe, Still- und Säuglingsberatung, Trageberaterin

Kursteilnehmer: min. 4 - max. 8

Kursgebühr: 10 € Einzelteilnehmer, 15 € Paare

Infos Kursgebühr: Bei der Kursleiterin

Kategorien:


Vortrag – Bevor die Nacht zum Thema wird

Viele Eltern sind verunsichert, wenn es um das Thema Schlafen des Babys geht. Immer mehr Ratgeber finden sich in den Bücherregalen der Buchhandlungen.

Aber können diese Ratschläge, Tipps und Warnungen wirklich nachhaltig zu mehr Sicherheit bei Eltern, zu mehr Sicherhiet und Ruhe beim Kind führen?

Ich möchte mich diesem Thema mit Ihnen aus der bindungsorietierten Sicht nähern. Neben Zahlen und Fakten rund um das Thema Babyschlaf, wird es vor allem auch um das Versthen gehen, welches Babys brauchen, um Schlafen „zu können“.

Dies sind die Inhalte des Vortrags:

  • Fakten rund ums Schalfen
  • Was kann den Schlaf stören?
  • Wege zum Babyschlaf
  • Wo bekomme ich weitergehende Beratung?

Für Ihre Fragen zu diesen Themen steht ausreichend Zeit zur Verfügung.

Information und Anmeldung: www.EEH-Beratung.de oder kontakt@EEH-Beratung.de oder 06132-897780

 

 

2016-06-02T13:48:45+02:00Oktober 27th, 2016|Zusatzangebote|Kommentare deaktiviert für Vortrag – Bevor die Nacht zum Thema wird